Wohnerlebnis Steffens Wohnerlebnis Steffens
NEUE KOLLEKTION NEUE KOLLEKTION
Jetzt vorbeikommen und entdecken. Jetzt entdecken
  • EINBAUKÜCHEN AUF MASS

     

     

    Jedes Haus, jeder Raum hat seine individuellen Besonderheiten. Die Einbauküche wird auf den jeweiligen Raum geplant und zugeschnitten. Sie können dabei geschmacklich in Stil und Machart aus einem unglaublichen Angebot wählen.

    Charakteristisch für eine Einbauküche ist auch die durchgehende Küchenarbeitsplatte, unter der alle Unterschränke sowie meistens auch ein Teil der Elektrogeräte eingebaut und installiert sind. Die Arbeitsplatte prägt daher auch stark das Design der Küche. Heute sind bei der Materialwahl für die Arbeitsplatten praktisch keine Grenzen mehr gesetzt und Sie können sie ganz nach Ihren Wünschen gestalten lassen: ob Holz, Stein, Beton, Glas oder Kunststoff – Sie können die Küche und die jeweiligen Elemente ganz auf Ihre Bedürfnisse zuschneiden lassen.

    Für Einbauküchen greifen Hersteller oft auch auf standardisierte Module zurück, die dann entsprechend geplant und angepasst werden. So bleibt auch das Besondere immer noch bezahlbar. Gleichzeitig haben Sie eine große Gestaltungsfreiheit, auch was die Fronten und viele andere praktische Elemente und Funktionen betrifft.

  • DIE ELEMENTE EINER EINBAUKÜCHE IM ÜBERBLICK

     

     

  • Stauraum mit jeder Menge Platz für Kochgeräte und Geschirr. Unterschränke gehören zu den Basics der Küche. Sie stehen normalerweise auf höhenverstellbaren Sockelfüßen. Damit lassen sich kleine Unebenheiten im Boden ausgleichen. Hinter den geschlossenen Fronten finden Töpfe, Pfannen und Schüsseln griffbereit ihren Platz. Idealerweise mit vollausziehbaren Schubladen, so kommen Sie schnell an alle Ihre Kochutensilien.

  • Praktisch wie dekorativ: Hängeschränke bieten Platz für die täglichen Zutaten, Vorräte und leichtes Geschirr auf Kopfhöhe. Was seltener gebraucht wird, kommt weiter nach oben, was ständig in die Hand genommen wird, kommt etwa auf Augenhöhe. Küchenhängeschränke sind auch ein wichtiges Element in der ästhetischen Gestaltung einer Küche, gerade über der Kochnische.

  • Kein Bereich wird so stark beansprucht wie die Spüle. Zum raschen Reinigen oder Wasser auffüllen, die Spüle ist neben dem Herd und dem Kühlschrank das A und O in der Küche. Bei der Planung spricht man deshalb auch von einem gedachten Dreieck zwischen diesen drei Bereichen. Bei der Material- und Farbgestaltung gibt es ebenfalls einer große Auswahl. Dabei reicht das Angebot von Edelstahl über Keramik bis hin zu Granit. Selbst gegossener Beton kann zum Einsatz kommen. Eine schöne Armatur rundet das ganze Design ab.

  • Die Arbeitsplatte ist gerade bei Einbauküchen das prägende Element. Sie sollte Ihren Vorlieben und Kochgewohnheiten entsprechen: lieber robust und kratzfest? Lieber rustikal und optisch warm, wie mit Holz? Auch mit optischen Imitationen aus Kunststoff lässt sich kostengünstig die Atmosphäre von Stein, Holz oder Beton in die Küche zaubern. Für das tägliche Werkeln und Schneiden kommen dann praktische Schneidebretter zum Einsatz.

  • Aus einer modernen Küche nicht wegzudenken: die Elektrogeräte. Für das Kühlen wie für das Zubereiten, aber auch viele weitere hilfreiche Küchengeräte, die einem den Kochalltag leichter machen. Zur Grundausstattung, ob freistehend oder als integrierte Einbauvariante, zählen: Kühlschrank, Backofen, Kochfeld und Dunstabzug. Für manche auch in der Basisausstattung unentbehrlich: der Gefrierschrank. In der Einbauvariante fügen sich Küchengeräte perfekt in die Gesamtoptik ein.

  • DIE FRONTEN SIND DAS BILD DER EINBAUKÜCHE: WELCHE FRONTEN UND MATERIALIEN SIND MÖGLICH?

     

     

  • Während es bei der Anordnung des jeweiligen Korpus für Schrank, Unter- oder Hängeschrank um praktische und funktionale Bedürfnisse geht, machen die Fronten den Stil der Küche aus und beeinflussen das gesamte Ambiente im Raum. Modern, kontrastreiche Farben, Hochglanz, Glas, verschiedene Hölzer und Töne, sogar bis zu Metall- und Steinverkleidungen.

    Hier finden Sie Beispiele für die Gestaltung Ihrer Fronten:

  • Lackfronten

    Sie sind äußerst beliebt und bestechen mit ihrer edlen, schlichen Optik. Den hochwertigen Zweikomponentenlack können Sie in hochglänzend oder matt bestellen. Die Oberfläche ist ein echter Hingucker und erstaunlich hart, also deutlich unempfindlicher, als es den Anschein erwecken würde

  • Melaminharzfronten

    Eine pflegeleichte Variante für Ihre Fronten. Unter Erhitzung werden Harz- und Papierschichten übereinander laminiert und versiegelt. Die obere Deckschicht ist eine Dekor-Folie, die der Küchenfront die gewünschte Optik verleiht. Das Melaminharz ist für die erhöhte Strapazierfähigkeit der Oberflächen verantwortlich. Diese sind gegenüber UV-Licht als auch anderen Einflüssen wie Hitze und normalen Chemikalien resistent

  • Folienfronten

    Diese Option für Küchenfronten ist wegen ihres hervorragenden Preis-Leistung-Verhältnisses sehr beliebt und wird daher oft bestellt. Hier werden stabile MDF-Platten mit einer dekorativen, thermoplastischen Folie überzogen. Die Deckschicht kann beliebig gestaltet werden. Als Imitat von Holzmaserungen, Trendfarben, Metall-Look, ja selbst Prints bei Sondereditionen sind machbar. Die Oberfläche der Fronten ist pflegeleicht, zwar nicht ganz so robust wie Melaminharzfronten, aber macht optisch was her

  • Echtholzfronten

    Kein Werkstoff verleiht einem Raum auf ganz natürliche Weise dieses warme und gemütliche Ambiente wie Holz. Dabei können Sie sich komplett für Vollholzfronten entscheiden oder für eine Kombi, bei der Span- oder MDF-Platten in Holz eingefasst werden. Die Holzfronten sind in verschiedensten Varianten erhältlich: naturbelassen, gebeizt, gebürstet oder auch lackiert. Manche Hersteller experimentieren weiter und haben auch sandgestrahlte Fronten im Programm mit einer spannenden Oberflächengestaltung

  • Glasfronten

    Ob klar oder mattiert, Glas hat eine unvergleichbare Ästhetik. Für Einbauküchen können Sie inzwischen ganze Fronten aus Glas erhalten. Das Sicherheitsglas wird mit einem Trägermaterial verbunden und wird dadurch sehr stabil. Die besondere Optik und Hitzebeständigkeit überzeugen alle, die etwas Besonderes suchen. Für die Reinigung reicht ein ganz normaler Fensterglasreiniger

  • Acrylfronten

    Fronten aus massiven Acrylplatten oder mit einer Acrylschicht als Oberfläche sind eine günstige Alternative zu Glas- und Lackfronten. Sie sind besonders kratzfest und ideal bei intensivem Gebrauch. Die Möglichkeiten der Designs sind wie bei allen Kunststofflösungen unglaublich vielfältig. Für alle, die sich die Optik von Hochglanz- oder Lackfronten wünschen, sind Acrylfronten eine preisgünstigere Alternative

  • WEITERE KÜCHENELEMENTE

     

     

  • Küchenhelfer

    Gerade die kleinen Details machen es aus. Viele nützliche Küchenhelfer erleichtern die Handgriffe in der Küche und passende Aufbewahrungsmöglichkeiten schaffen eine angenehme und dekorative Ordnung.

  • Einbaugeräte

    Herd, Backhofen, Kühlschrank und Gefrierkombi, Dunstabzug – alles, was eine moderne Küche braucht, ob als separates Standgerät oder als Teil Ihrer Einbauküche – wir haben die führenden Marken wie auch gute Einstiegsgeräte.

  • Barhocker

    Erfüllen Sie sich den Traum einer offenen Küche. Für die Kücheninsel und praktische Barzeile gibt es bei Steffens eine große Auswahl an unterschiedlichen Barhockern für jeden Küchenstil.

  • EINBAUKÜCHEN: WELCHES KÜCHENFORMAT PASST ZU MIR UND MEINEM WOHNRAUM?

     

     

  • Für die Planung einer passenden Einbauküche gibt es verschiedene Grundformen, aus denen Sie wählen können. Unsere Küchenexperten helfen Ihnen dabei, Ihre Vorstellungen zu konkretisieren, welche Ansprüche Sie haben, welchen Platz Sie benötigen und welche Vorlieben Sie beim Kochen haben.
    Mit einem professionellen Aufmaß bei Ihnen vor Ort und einer detaillierten 3D-Planung sind Sie nur noch wenige Schritte entfernt von Ihrer neuen Traumküche.

  • MARKEN

     

  • STEFFENS WOHNWELTEN

     

     

  • Babyland

    Alles für Ihr Baby: Kinderwagen, Tragen, Autositze, Baden, Füttern, Spielen bis zur ganzen Zimmerausstattung

  • Gartencenter

    Tolle Vielfalt an Gartenmöbeln entdecken. So lassen sich die Tage draußen gemütlich und stilvoll gestalten.

  • Spar-Max

    SB Discount, stark reduzierte Einzelstücke, Sonderposten, Abverkaufsware. Hier werden Schnäppchenjäger fündig.