zur Navigation zum Inhalt

Tipps & Trends

Wohnkultur ist Lebenskultur. Sich in den eigenen vier Wänden zeitgemäß und stilvoll einzurichten, ist eine Frage von Wohlfühlkomfort. Gönnen Sie sich das gewisse Etwas, mit dem aus einem nüchternen Ambiente Ihr individueller Wohn- und Lebensraum wird. Worauf Sie dabei achten sollten, wie Sie Ihre maßgeschneiderte Einrichtung finden und was es an neuen Trends und Tendenzen gibt, verraten wir Ihnen auf diesen redaktionellen Seiten.

Öffnungszeiten

Mo. bis Fr. 09:30 - 19:00 Uhr
Sa. 09:30 - 18:00 Uhr

SB-Discounter "Spar-Max"
Mo-Fr. 10.00 – 19.00 Uhr
Sa. 10. 00 – 15.00 Uhr

zurück zur Übersicht

Lime Pie

Fruchtig frisch

Zutaten für 8 Stücke:


Für den Boden:
  • 200 g Vollkorn Butterkekse mit Kakao
  • 150 g Butter
Für die Füllung:
  • 4 Eigelb
  • 400 ml gesüßte Kondensmilch
  • 150 ml Limettensaft
  • 1 Eiweiß
  • Salz
  • 30 g Zucker
  • 100 ml Sahne
  • 4 Limettenecken zum Garnieren
  1. Für den Boden Kekse in einen Gefrierbeutel geben und mit dem Rollholz fein zerkleinern. Butter schmelzen, mit den Bröseln mischen. Mischung in eine Tarte-Form mit herausnehmbarem Boden (24 cm Ø) geben, fest andrücken und am Rand hochziehen. Form kalt stellen.
  2. Für die Füllung mit dem Schneebesen Eigelbe mit Kondensmilch zu einer glatten Masse verrühren, Limettensaft langsam unterrühren. Füllung auf die Brösel gießen. Form mehrmals vorsichtig auf die Arbeitsfläche klopfen, damit die Luftbläschen nach oben steigen. Bläschen mit einem Zahnstocher zerstechen, damit die Oberfläche ganz glatt wird (ist kein Muss, sieht aber toll aus). Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft 160 Grad) auf der 2. Schiene von unten auf einem Backblech 18-20 Minuten backen. In der Form auf einem Gitter auskühlen lassen. 
  3. Eiweiß mit 1 Prise Salz halb steif schlagen. Zucker langsam einrieseln lassen und weiterschlagen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Baisermasse in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. Sahne steif schlagen und in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. 
  4. Pie aus der Form lösen, auf eine Platte setzen und 8 Stücke markieren. Jedes 2. Stück mit Baiser garnieren und mit einem Crème-Brûlée-Brenner kurz abflämmen. Sahne auf die restliche Stücke spritzen und mit Limettenecken garnieren.