zur Navigation zum Inhalt

Tipps & Trends

Wohnkultur ist Lebenskultur. Sich in den eigenen vier Wänden zeitgemäß und stilvoll einzurichten, ist eine Frage von Wohlfühlkomfort. Gönnen Sie sich das gewisse Etwas, mit dem aus einem nüchternen Ambiente Ihr individueller Wohn- und Lebensraum wird. Worauf Sie dabei achten sollten, wie Sie Ihre maßgeschneiderte Einrichtung finden und was es an neuen Trends und Tendenzen gibt, verraten wir Ihnen auf diesen redaktionellen Seiten.

Öffnungszeiten

Mo. bis Fr. 09:30 - 19:00 Uhr
Sa. 09:30 - 18:00 Uhr

SB-Discounter "Spar-Max"
Mo-Fr. 10.00 – 19.00 Uhr
Sa. 10. 00 – 15.00 Uhr

zurück zur Übersicht

Milchreis-Schnitten

Beerig stark

Zutaten für 12 Stücke:

  • 4 Blatt Gelatine
  • 1 Vanilleschote
  • 850 ml Milch
  • 200 g Milchreis
  • Salz
  • 5 EL Zucker
  • 180 g weiße Kuvertüre
  • 200 g Butterkekse
  • 3 EL Öl
  • 450 g Blaubeeren
  • 500 ml Sahne
  • 1 TL Sahnesteif
  1. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Das Mark aus der Vanilleschote heraus kratzen und mit der Schote, Milch, Milchreis und 1 Prise Salz aufkochen. 25 Minuten bei sanfter Hitze unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen. 
  2. Die Gelatine ausdrücken und mit 4 EL Zucker unter den Milchreis rühren. Den Milchreis in eine Schüssel füllen, auskühlen lassen und dabei gelegentlich umrühren. Ein Blech mit Backpapier auslegen. Einen Backrahmen auf 20x30 cm stellen und darauf setzen. 30 g Kuvertüre mit einem Sparschäler in feine Späne hobeln. Kekse fein zerkrümeln. Restliche Kuvertüre grob hacken und überm heißen Wasserbad schmelzen. 
  3. Keksbrösel unter die flüssige Kuvertüre rühren und die Masse auf dem Boden des Backrahmens verteilen. Leicht andrücken und kalt stellen. Blaubeeren verlesen und 350 g unter den zimmerwarmen Milchreis rühren. 300 ml Sahne steif schlagen und unter den Milchreis heben. Auf dem Keksboden verteilen. 3-4 Stunden kalt stellen.
  4. 200 ml Sahne mit 1 EL Zucker und Sahnefestiger steif schlagen. Auf dem Kuchen verteilen und mit restlichen Blaubeeren sowie Schokospänen verzieren.